EMECTRIC

bietet ein innovatives Batteriesystem basierend auf Lithium-Ionen Rundzellen – massgeschneidert – für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen. 

Einzigartiger Batterieaufbau

Dank innovativer Zellfixierung lassen sich verschiedenste Batterie-Geometrien in allen drei Raumdimensionen herstellen. Durch die Sandwich-Bauweise und verwendeten Materialien ist das System zudem äußerst flammhemmend und vibrationsresistent.

Hohe geometrische Flexibilität

Das EMECTRIC Batteriesystem bietet höchste geometrische Freiheit und somit eine hohe volumetrische und gravimetrische Energiedichte – so kann der Bauraum optimal ausgenutzt werden.

Neben dem reinen Gewicht ist besonders die Lage des Schwerpunktes für die Stabilität im Flug entscheidend. Diese ist auch nur begrenzt durch Zuladung veränderbar, weshalb meistens nicht der gesamte noch vorhandene Bauraum des Flugzeugs für die Batterie zur Verfügung steht. Durch die starke geometrische Flexibilität ist das EMECTRIC Batteriesystem in der Lage, sich perfekt an den Bauraum anzupassen – und unterstützt Sie so bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Projekts.

Hohe Sicherheit

Sicherheit ist eine der Schlüsselanforderungen in der Batterieentwicklung.
Durch gezielte Maßnahmen hebt das EMECTRIC Batteriesystem diese auf ein neues Level.

Einbettung der Zellen in eine Matrix, die im Sicherheitsfall die betroffene Zelle
thermisch isoliert
Hochfeste Struktur und Vibrationsresistenz durch einzigartigen
Batterieaufbau
Zellmatrix aus einem stark flammhemmenden Material, das im Ernstfall die thermisch durchgehenden Zellen kühlt.

Umfassende Sensorik und Früherkennung von Unregelmäßigkeiten durch das
Batteriemanagement-system

Optional: aktive Kühlung

Energie

Für das EMECTRIC System verwenden wir Lithium-Ionen Rundzellen wodurch wir sehr hohe Energiedichten von bis zu 233 Wh/kg auf Systemebene erreichen können (für ein komplettes Modul mit 4 kWh inkl. Gehäuse). Die volumetrische Energiedichte beträgt je nach Geometrie ca. 350 Wh/l. Die von uns genutzten Rundzellen sind globaler Standard – das heißt, Sie können jederzeit auf neue Zukunftstechnologien aufspringen.

Integration und Batteriemanagement

Das modulare Batteriemanagementsystem wurde eigens für unsere Verwendung in Flugzeugen entwickelt und überwacht die Batterie hinsichtlich Einzelspannung, Temperatur und kann optional mit g-Wächtern ausgestattet werden. Außerdem ist es in der Lage, diese Daten für intervallmäßige Überprüfungen zu speichern und in Echtzeit über eine anpassbare, hocheffiziente CAN-Schnittstelle an Steuergeräte zu übermitteln. Das Batteriemanagementsystem betätigt zusätzlich den in jedem Batteriemodul vorhandenen elektromagnetischen Schalter, um die anderen Antriebskomponenten spannungsfrei schalten zu können. So schützt es die Batterie im Falle eines Versagens anderer Komponenten oder bei Fehlbedienung vor Tiefentladung oder Überlastung.

Beratung

Wir unterstützen Sie gerne bei der Realisierung Ihres Produkts: von der Auslegung der Batterie über die Entwicklung, die Fertigung von Prototypen und die Einbindung in die Avionik bis hin zur Serienproduktion. So können wir problemlos die Batteriegröße auch während des Projekts anpassen. Sie profitieren zudem von geringstmöglichen Investitionskosten, da kaum Werkzeugkosten für Varianten anfallen.

Nachhaltigkeit

Im EMECTRIC System sind fast alle Verbindungen reversibel ausgeführt. So können sowohl einzelne Zellen oder auch der gesamte Zellsatz ausgetauscht und mehrfach kontaktiert werden. Dies ermöglicht eine einfache Reparatur und macht das System einfach recyclebar und langlebig. Die Zellen könne nach Ihrem ersten Leben einfach weiter in anderen Anwendungen wie Heimspeichern eingesetzt werden.